Ladungssicherung und Verkehrssicherheit für PKW Anhänger haben bei uns höchste Priorität

 

Mit TopZurr® können an beliebigen Positionen am Rahmenprofil eines Anhängers Spezialösen befestigt werden, die eine optimale Ladungssicherung versprechen. Diese zukunftsträchtige Innovation von Barthau — das neue Außenrahmensicherungssystem TopZurr® — ist es, das jeden echten Barthau Anhänger auszeichnet. Durch den Einsatz der neu entwickelten Zurrsysteme TopZurr® 21, 22, 24 und 25 findet eine direkte Einleitung der beim Transport auftretenden Kräfte in den Fahrzeugrahmen des Anhängers statt.

TopZurr® löst mit seiner Technologie frühere Methoden der Transportsicherung ab, bei welchen eine Belastung der Seitenwände durch Zurrleisten stattfand. Diese neue Generation der Sicherungssysteme verleiht Ihrem Barthau PKW Anhänger eine optimale Ladungsstabilität verbunden mit einem hohen Maß an Sicherheit.

 

Bei allen Anhängern mit TopZurr® 21 sind mindestens beide Längsprofile, die den Boden einfassen, als Zurrprofil ausgebildet.

 

Bei allen Anhängern mit TopZurr® 22 ist an beiden Fahrzeuglängsseiten das Rahmenprofil speziell als Zurrprofil gekantet und mit Öffnungen für Zurrösen versehen.

Bei allen Anhängern mit TopZurr® 24 sind immer beide Längsseiten speziell als Zurrprofil ausgebildet, bei manchen Anhängermodellen sogar noch der Aluminiumrahmen der Frontseite.

Die Nockenfittings werden im Alu-Profil d.h. dem Zurrprofil versenkt befestigt.

Bei den Anhängertypen, die mit der Ladungssicherung TopZurr® 25 ausgestattet sind, sind immer beide Längsseiten des Anhängers mit einer fix eingebauten Zurrleiste ausgestattet.

Zum Seitenanfang